Obere Ohlinger Straße

 

Zurück zur Spielplatzübersicht

Bewertungen (Stand: 29.09.2011):

Umfeld:

  • Besonderheiten:
    • direkt in der Altstadt
  • Was ist gut?
    • nette Häuser und Gärten drumherum
  • Was ist doof?
    • Autoparkplatz daneben (Abgase)
    • nah bei einer Schlachterei

Spielplatz:

  • Besonderheiten:
    • Pfad durch dichtes Bambusgebüsch
  • Was ist gut?
    • Spielmöglichkeiten für kleinere Kinder
    • genug Sand und Gras
    • viel Grün, viele Pflanzen, Blumen und dichter schattiger Bambus
    • Überdachung mit Sitzbänken
    • genug Mülleimer
  • Was ist doof?
    • Sand ist zu “dreckig”. Der müsste dringend erneuert werden

Spielgeräte:

  • Besonderheiten:
    • Dreierschaukel die man auch alleine schaukeln kann
  • Was ist gut?
    • großes Kletternetz, ist ein wenig langweilig und auch zu hoch gebaut, darum ehr was für größere Kinder
    • etwas zu kleines Häuschen zum spielen und zum klettern
    • Wasserpumpe mit Holzrinne
    • Hängebrücke mit kleinem Wassergraben
    • Tafel ist gut zum Schule spielen
  • Was ist doof?
    • zu wenig Bäume
  • Was hat sich seit unserem letzten Test verändert?
    • der Bambus ist gewachsen und der Pfad durch den Bambus ist viel besser geworden
    • das Kletternetz ist dazu gekommen. Das ist aber viel zu groß und hat den Platz für die vorherigen besseren Spielgeräte weggenommen. Das finden wir gar nicht besser! 
Diese Seite drucken Diese Seite drucken