Archiv für das ‘News’ Thema

Ihr habt gewählt – Die Ergebnisse pünktlich um 18:00 Uhr!

20. Januar 2013

Ihr habt in dieser Woche, von Montag bis Donnerstag Eure Wahl getroffen und damit tatkräftig bewiesen, dass Ihr mündig genug seid, Euch aktiv an einer Landtagswahl zu beteiligen. Warum sollte dies nicht in Zukunft die Regel sein?

Hier also nun Eure Ergebnisse. Keine Hochrechnungen, sondern die Endergebnisse. Teilgenommen haben an der Wahl in Lüneburg 221 Kinder und Jugendliche und in Amelinghausen 12 Kinder und Jugendliche. In Lüneburg haben wir leider 7 ungültige Stimmzettel herausnehmen müssen. In Amelinghausen war kein ungültiger Wahlzettel dabei.

Junior-Wahl in der IGS-Lüneburg

Parallel zu den U18-Wahlen in Lüneburg und Amelinghausen fand in einigen Schulen der Region die so genannte “juniorwahl” statt. Wir haben hier für Euch die Ergebnisse dieser Wahl in der IGS Lüneburg aufbereitet und mit in unser Gesamtergebnis einfließen lassen:

 

Eure Ergebnisse:

Landtagswahl 2013 // U18-Wahl: Erststimmen Amelinghausen

Landtagswahl 2013 // U18-Wahl: Erststimmen Amelinghausen

Tabelle Erststimmen Amelinghausen

Tabelle Erststimmen Amelinghausen

Landtagswahl 2013 // U18-Wahl: Zweitstimmen Amelinghausen (#12 gültige Stimmen)

Landtagswahl 2013 // U18-Wahl: Zweitstimmen Amelinghausen (#12 gültige Stimmen)

Tabelle Zweitstimmen Amelinghausen

Tabelle Zweitstimmen Amelinghausen

Landtagswahl 2013 // U18-Wahl: Erststimmen Lüneburg (#214 gültige Stimmen)

Landtagswahl 2013 // U18-Wahl: Erststimmen Lüneburg (#214 gültige Stimmen)

LTW2013-U18 Wahl-LG1stStimmen-Tab

Landtagswahl 2013 // U18-Wahl: Zweitstimmen Lüneburg (#214 gültige Stimmen)

Landtagswahl 2013 // U18-Wahl: Zweitstimmen Lüneburg (#214 gültige Stimmen)

LTW2013-U18 Wahl-LG2tStimmen-Tab

Landtagswahl 2013 // Junior-Wahl IGS-Lüneburg: Erststimmen (#537 gültige Stimmen)

Landtagswahl 2013 // Junior-Wahl IGS-Lüneburg: Erststimmen (#537 gültige Stimmen)

LTW2013-Junior-Wahl-IGS-LG-1stStimmen-Tab

Landtagswahl 2013 // Junior-Wahl IGS-Lüneburg: Zweitstimmen (#536 gültige Stimmen)

Landtagswahl 2013 // Junior-Wahl IGS-Lüneburg: Zweitstimmen (#536 gültige Stimmen)

LTW2013-Junior-Wahl-IGS-LG-2tStimmen-Tab

Erststimmen Gesamt (LG/IGS und Amelinghausen; #763 gültige Stimmen)

Erststimmen Gesamt (LG/IGS und Amelinghausen; #763 gültige Stimmen)

LTW2013-U18-LG_u_IGS_u_Amelingh-1stStimmen-Tab

Zweitstimmen Gesamt (LG/IGS und Amelinghausen; #762 gültige Stimmen)

Zweitstimmen Gesamt (LG/IGS und Amelinghausen; #762 gültige Stimmen)

LTW2013-U18-LG_u_IGS_u_Amelingh-2tStimmen-Tab

Hier könnt Ihr alle Ergebnisse der U18-Wahl in Amelinghausen und in Lüneburg, sowie der Juniorwahl in der IGS-Lüneburg zusätzlich noch als PDF zum Ausdrucken herunterladen:

ErgebnisseLTW2013-U18-LG-IGS-Amelingh.pdf

Jugend(politik) verstehen!

7. September 2012

Diskussionsveranstaltung
am Samstag, 15.09.2012 ab 15:00
in Hannover, Platz der Weltausstellung!!!

Vorderseite des Flyers zur Dialog-Veranstaltung

Mitreden!

Welche Jugendprojekte sollen gefördert werden?
Warum macht Schule keinen Spaß?
Warum muss ich Studiengebühren zahlen?
Warum sollte ich zur Landtagswahl 2013 gehen?
Wieso lerne ich in meiner Ausbildung nicht das, was ich für die Abschlussprüfung können muss?

Solche Fragen stellst Du Dir auch?
Dann ist diese Veranstaltung Deine Chance sie endlich an die Politiker zu richten.

Wir, der Jugendverband SJD-Die Falken und die SPD, wollen eine Diskussion starten zu den Themen Jugendpolitik und Bildung in Niedersachsen. In Workshops werden wir uns mit dem bisherigen Status Quo und Deinen Wünschen für die Zukunft beschäftigen. Dabei werden wir uns so gut vorbereiten, dass anschließend jede und jeder mitreden kann. Danach gibt es eine Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern der Falken und der SPD. Natürlich besteht die Möglichkeit Fragen und Anmerkungen an die DiskutantInnen zu richten. Wir wollen mit möglichst vielen jungen Leuten zusammen die Zukunft der Jugend- und Bildungspolitik in Niedersachsen entwickeln.
Also, wenn Du mitreden willst, komm vorbei!Jugendpolitische Diskussion mit der SJD – Die Falken und der SPD

Programm

15:00    Begrüßung durch SPD und SJD – Die Falken
15:30    Workshops

  • Jugendpolitik in Niedersachsen
  • Bildungs- und Hochschulpolitik

16:30    Podiumsdiskussion Jusos, SPD, Die Falken
17:30    Abschlussrunde

Wer sind die Falken?

Die Sozialistische Jugend Deutschlands- Die Falken ist ein bundesweit aktiver, freiwilliger Zusammenschluss von Kindern und Jugendlichen. Wir organisieren Gruppenarbeit im Stadtteil, Zeltlager und Ferienfreizeiten, wir haben Jugendzentren und organisieren Parties, politische Seminare und Aktionen. Im Vordergrund steht dabei der Anspruch der Selbstorganisation von Kindern und Jugendlichen, die Falken stellen die Möglichkeiten zur Verfügung.

 

—> Lade Dir gleich den Flyer zur Veranstaltung herunter <—

“Falschgeld zu Weihnachten” – Das neue Ameisenhörspiel ist da…

9. Dezember 2011

Na, Du Hörspiel-Fan…

Es ist wieder so weit:

Das neue Gratis-Weihnachtshörspiel der bekanntesten Ameise steht zum Herunterladen bereit!!!

Andi Meisfeld 2011

Klick auf das Cover und lade das Hörspiel auf Andis Seite herunter…

Viel Spannung und dufte Unterhaltung…
Wünschen Dir Andi Meisfeld und die Turmfalken!

Kinder machen Radio zum Thema Atomkraft…

16. März 2011
So sieht das Radio der ''Radiofüchse'' aus Hamburg aus!

So sieht das Radio der ''Radiofüchse'' aus Hamburg aus!

Bestimmt hast Du auch mitbekommen, dass in Japan eine ganz schlimme Naturkatastrophe passiert ist.
Nach einem Erdbeben gab es eine ganz starke Flutwelle. Die nennt man “Tsunami” und sie ist viel mächtiger, als beispielsweise eine Sturmflutwelle.
Das kannst Du Dir im kleinen einmal ansehen, wenn Du in der Badewanne sitzt: Wenn Du nun hin und herrutschst, kommt das ganze Wasser in der Badewanne in Bewegung und kann sogar herausschwappen. Die Folge ist vermutlich, dass Deine Eltern ziemlich sauer sind, denn dabei schwappt mit einem Mal eine große Menge Wasser heraus.
Versuchst Du das Wasser nur herauszupusten, in dem Du tief Luft holst, und die Oberfläche des Wassers über den Rand zu pusten, kommen vielleicht nur ein paar Spritzer auf dem Boden vor der Badewanne an.

Diese Naturkatastrophe ist schon sehr schlimm. Aber sie hat nicht nur die Häuser und die Landschaft sehr zerstört, sondern auch Atomkraftwerke. Und das ist noch schlimmer, weil nun viele Landstriche verseucht werden und nicht mehr für die Menschen zum Leben taugen.

Kinder aus Hamburg haben aber schon weit vor der Katastrophe einmal nachgefragt, was das mit der Atomkraft denn auf sich hat. Die Antworten auf viele Fragen, die sie sich stellten, konnten sie sich und ihren HörerInnen selbst geben. Für einige Fragen brauchten sie aber auch Fachleute. Dazu haben sie mit Tobias Riedl von Greenpeace, aber auch mit einer Frau Meyer-Bukow sprechen, die in so einem Atomkraftwerk arbeitet.

Aber hör doch einfach mal selbst rein…

Ameisenhörspiel

16. Dezember 2010

Heute fällt die Schule aus!

Tja, was liegt da näher, als sich gemütlich vor den Kamin zu setzen, ein gutes Buch zu schnappen und zu lesen?

Oder, Du hörst ein tolles Hörspiel!

Kennst Du schon Andi Meisfeld, die kleine Detektiv-Ameise aus Meisenstedt?Die Originalwerbung von "www.andi-meisfeld.de"
Andi ist ein toller Schnüffler, der auch die verzwicktesten Fälle lösen kann. Und so geht es in dem diesjährigen Krimihörspiel “Andi Meisfeld und der Weihnachtsschatz” wieder um die Weihnachtszeit und ein Abenteuer, was Andi mit seinen Freunden Aleksa und Armin, sowie seiner Schwester Anna lösen muss.

Das Hörspiel ist noch bis zum 26. Dezember 2010 kostenlos auf Andis Internetseite herunterladbar!

Für-Kinderrechte nun online…

25. November 2010

Hallo, liebe Kinderrechts-Aktive,

nun ist es endlich so weit: Drei Tage nach dem “Tag der Kinderrechte” ist nun endlich das große Kinderrechte-Portal im Internet eingeschaltet worden. Ihr erreicht es mit einem Mausklick auf:

www.für-kinderrechte.de

Und die Lüneburger Kinder haben den “großen KollegInnen” auch noch einen kleinen Film geschickt. Der wurde bei der Eröffnungsfeier in Berlin sogar auf einer Leinwand gezeigt:

Wenn Ihr auch eine tolle Idee bekommt, etwas zum Thema Kinderrechte zu malen oder zu basteln, dann schickt uns eine eMail mit Eurem Bild oder der Idee.
Oder Ihr könnt uns auch besuchen:
Jeden Donnerstag treffen sich ungefähr 7 – 10 Kinder (6 – 11 Jahre) die hier in Lüneburg etwas für die Umsetzung der Kinderrechte tun. Das ist sehr lustig und bunt.
Also:
Donnerstags, ab 15:30 Uhr
Lauensteinstr. 1 (Falken-Laden)

Bis bald

Bald Kinderrechte-Portal im Internet…

20. November 2010

Hallo Kinder,

heute vor 21 Jahren wurde die UN-Kinderrechtskonvention unterzeichnet und ist in Kraft getreten. Seit dem ist der 20. November immer der “Tag der Kinderrechte”.

Überübermorgen wird nun in Berlin mit viel Trara und Gloria eine tolle neue Web-Seite für Euch in Betrieb genommen!!!

Ihr findet sie dann unter:

www.für-kinderrechte.de

Dort gibt es spannende Infos und Spiele und Filme und Hörspiele und Lesegeschichten rund um das Thema Kinderrechte. Schau doch einmal vorbei.
Und solltest Du das hier vor Dienstag lesen, so kannst Du Dir brandheiße Neuigkeiten zu der neuen Seite schon mal unter www.wir-falken.de ansehen.

Und damit Du schon mal einen Eindruck bekommst, wie die neuen Seiten aussehen und was Dich alles erwartet, hier schon mal ein Bildschirmfoto der neuen Seite:

Das neuen Kinderrechte-Portal mit 1000 tollen Infos, Filmchen, Spielen und so weiter... ganz dolle toll!!!

…und noch einer…

24. August 2010

Ein Spielplatz nach dem anderen wird von den Kindern des “Lüneburger Spielplatztests” getestet und hier ins Netz gestellt. Als letztes war der Spielplatz im Kurpark dran. Wie er von den Kindern bewertet wird, was an ihm das Besondere ist und wo er genau liegt, erfahrt Ihr wie immer beim “Klick auf das grüne Häuschen” auf der Karte oder direkt hier…

Spielplatz-Test geht weiter…

14. Juli 2010

Nach einer langen Pause, in der die Spielplatz-TesterInnen ganz viele tolle andere Sachen gemacht haben, geht der “legendäre Spielplatz-Test” in Lüneburg nun in eine neue Runde.

Wir haben vor den Ferien (die hier in Niedersachsen schon am 24. Juni anfingen) sogar noch einen Spielplatz getestet. Die Ergebnisse wirst Du dann nach den Ferien auf unserer Spielplatz-Test-Seite sehen können.

Es handelt sich um ein kleines Spielplatz-Dreieck an der Wallstraße (auf der Ecke zur Straße “Im Timpen”).

Weil aber jetzt alle Kinder ins Zeltlager oder in den Urlaub gefahren sind, muss die Seite zu diesem Platz noch etwas warten.

Außerdem ist es ja so wie so zu heiß, um am Computer zu sitzen…

Wenn Du auch einen Spielplatz kennst, der ganz toll oder sonstewie interessant sein könnte, werde doch auch ein/e SpielplatztesterIn und schreib uns. Dann kommen wir Dich vielleicht sogar auf Deinem Lieblingsplatz besuchen und machen mit Dir zusammen den Test…

Schöne Ferien, viel Sonne und immer ein bisschen Schatten beim Spielen wünschen Deine Kinderrechte-Detektive aus Lüneburg.

Klicke hier, wenn Du uns eine eMail schreiben willst…

Posterwettbewerb für Kinderrechte

13. Januar 2010

Hallo,

Du hast mindestens 3 Freunde, mit denen Du gemeinsam gut arbeiten und Ideen umsetzen kannst?

…und Ihr interessiert Euch für Kinderrechte?

Genial, dann kommt dieser Wettbewerb ja genau rechtzeitig!!!

Die Europäische Kommission startet gerade einen Wettbewerb, bei dem Ihr ein Poster zu einem Kinderrecht malen sollt. Ich zitier’ mal von deren Web-Seite:

"Mach mit  – erfahre mehr über deine Rechte und
sage deine Meinung zum Thema „Kinderrechte“!
Wie?
Stelle eine Gruppe von 4 Personen (10-14 oder 15-18 Jahre alt)
und einem verantwortlichen Erwachsenen zusammen.
Wähle ein bestimmtes Recht des Übereinkommens aus
und gestalte dein Poster.
Präsentiere deine Idee auf einem Poster im A2-Format.
Wie und was du zeichnen sollst? Das ist allein deine Sache!"

So, und nun nix wie hin dort. Ihr ladet Euch einfach das Teilnahmeformular herunter und schaut Euch die Beispiele an und dann kann’s ja losgehen…

Viel Spaß und Erfolg wünscht Euch
Euer Georg

Links: