Archiv für das ‘Mobile-Medienarbeit’ Thema

And the Winner is…

15. Oktober 2013

logoStell Dir vor: seit 2008 machen die Turmfalken zusammen mit der Mobilen Medienarbeit der Falken den Spielplatztest. Mittlerweile haben die rund 10-15 Kinder bereits 13 Spielplätze in und um Lüneburg getestet.
Und dieser Spielplatztest (als ein besonderes Beispiel guter Medienarbeit)
ist jetzt unter den Preisträgern des Niedersächsischen Kinder-haben-Rechte-Preis 2013“!!!

Die Auszeichnung wird jedes Jahr an Projekte verliehen, die sich besonders für Kinderrechte einsetzen. Diesmal stand der Preis unter dem Motto “Zugang zu Informationen fördern – Medienkompetenz stärken.

Klingt ja erst einmal sehr nach Erwachsenen… Gemeint ist aber damit, dass Projekte ausgezeichnet werden sollen, die es Kindern ermöglichen, sich mit dem Internet und den anderen Medien (Zeitung, Radio, Fernsehen und so weiter) auseinander zu setzen.

Deshalb hatten wir im September unsere Bewerbung eingereicht: Weil die Mobile Medienarbeit genau das will!
Kinder sollen selbst ran an die Medien und mit Videokamera und/oder Mikrofon ihre Erfahrungen machen. Am besten auch gleich in Verbindung mit dem Internet…

Und weil der Spielplatztest nicht einfach nur so ein Test von Spielplätzen ist, sondern sich das Ganze ja auch im Internet anschauen und anhören lässt, ist es so eine tolle Arbeit, die die Turmfalken da seit Jahren machen!

(mehr …)

Rückblick: U18-Kandidat_inn_enCheck am Dienstag vor der Wahl

15. September 2013

img_1306Sie war mit rund 20 Kindern und Jugendlichen leider sehr schwach besucht, unsere Informationsveranstaltung “Der Kandidatencheck” am Dienstag vor der U18-Wahl, im Glockenhaus.

Nichts desto trotz wart Ihr auch hierbei total klasse. Eure Fragen an die Kandidat_inn_en trafen ins Schwarze und wie wir alle an den Antworten sehen konnten, schafften es nur wenige, sich auf Euch wirklich einzulassen und eine kinder- und jugendgerechte Sprache zu finden.

img_1359Am meisten hat Euch offenbar das “Format” der Kleinrunden zu Beginn der Veranstaltung gefallen. Ihr hattet die Gelegenheit mit den Kandidat_inn_en in einer etwas vertrauteren Atmosphäre ins Gespräch zu kommen und Eure Fragen und Statements direkter loszuwerden.

Auch wir fanden dieses Format sehr gut und werden bei der nächsten Gelegenheit den Schwerpunkt mehr auf diese Gestaltung des Informations-Events legen.

Im Podcast über diesem Beitrag könnt Ihr Euch die Statements und das Feedback eines Teils der Besucher_innen anhören, die wir nach der Veranstaltung interviewen durften.

Und zusätzlich findet Ihr noch eine Bildergalerie mit Fotos der Veranstaltung:

Spielplatztest “Auf der Altstadt” endlich online

19. November 2012

Übergang zum ParkplatzJa, das hat diesmal gedauert…
Aber nun ist es geschafft. Der (erneuerte) Spielplatztest “Auf der Altstadt” kann nun bewundert werden. Und das Besondere daran: Diesmal kam sogar das NDR-Fernsehen, um uns dabei zu filmen.
Ina Morris vom NDR befragte die SpielplatztesterInnen und auch die Eltern.

Hören und sehen kannst Du das Ganze bei uns im Spielplatztest “Auf der Altstadt 2012”.

Also, klick’ gleich rein: hier geht es zur neuesten Folge

Familenhörspiel…

31. Januar 2011

Hört Ihr auch gern Hörspiele?

Dann bekommt Ihr hier ein von uns selbst gemachtes – gratis und zum Herunterladen (wenn Ihr Euch kostenlos bei “audiyou.de” – der tollen, kindergerechten Hörspielplattform im Internet registriert)…

Viel Spaß beim Hören:

Für-Kinderrechte nun online…

25. November 2010

Hallo, liebe Kinderrechts-Aktive,

nun ist es endlich so weit: Drei Tage nach dem “Tag der Kinderrechte” ist nun endlich das große Kinderrechte-Portal im Internet eingeschaltet worden. Ihr erreicht es mit einem Mausklick auf:

www.für-kinderrechte.de

Und die Lüneburger Kinder haben den “großen KollegInnen” auch noch einen kleinen Film geschickt. Der wurde bei der Eröffnungsfeier in Berlin sogar auf einer Leinwand gezeigt:

Wenn Ihr auch eine tolle Idee bekommt, etwas zum Thema Kinderrechte zu malen oder zu basteln, dann schickt uns eine eMail mit Eurem Bild oder der Idee.
Oder Ihr könnt uns auch besuchen:
Jeden Donnerstag treffen sich ungefähr 7 – 10 Kinder (6 – 11 Jahre) die hier in Lüneburg etwas für die Umsetzung der Kinderrechte tun. Das ist sehr lustig und bunt.
Also:
Donnerstags, ab 15:30 Uhr
Lauensteinstr. 1 (Falken-Laden)

Bis bald

Kinder-Aktionstage der Falken-Kindergruppe in Böhmsholz

5. Oktober 2010

Die Falken-Kindergruppe fährt jedes Jahr ein bis zwei Mal für ein Wochenende in das Landschulheim Böhmsholz und genießt bei vielen Aktivitäten und freiem Spiel die Freizeit…

Diesmal stand das Filmemachen auf dem Programm. Dies war schon in den Kindergruppen-Treffen der letzten Wochen Thema. Aber ein Mal die Woche und dann nur für zweieinhalb Stunden – da reicht oft nicht die Zeit, etwas fertig zu stellen…

An diesem Wochenende wurden drei Filme geplant, erstellt und dann auch vorgeführt…

1. Finger-Skatebord

Die Musik ist pauschal lizenziert durch Universal Publishing Production Music (UniPPM).
Musik: “Action Packed”, by D. Glynn (BR469)



2. “Im Wald”

Müll, Müll und immer mehr Müll… Die Kinder sind fassungslos, als sie im Wald den Müll einsammeln. Wer hat den da hingeschmissen?



3. Aufregung auf dem Bauernhof (Stop-Motion)

Auf dem Pferdehof geht es turbulent zu. Und aufregend, denn es wird gerade ein Fohlen geboren. Aber die Freude an dem neuen Pferdebaby hält nicht lange, denn in der Nacht kommen unbekannte und stehlen das kleine Pferd.
Aber da gibt es ja zum Glück den schlauen Kommissar, der gleich eine Vermutung hat.
Wird dies sich bestätigen?
Werden sie das arme, kleine Tier finden?
Bekommt der Hof sein Fohlen zurück?